Die Natur als Ganzes ist ein System und zugleich wieder Subsystem des größeren Systems Weltall. Auch innerhalb der Natur lassen sich Systeme aufweisen. Beispiele aus der Physik: einfache mechanische Systeme, wie eine Schere oder eine Waage. Diese Geräte werden dadurch zu Systemen, dass ihre Einzelteile in einer ganz spezifischen Weise miteinander in Verbindung stehen und damit einen (höherwertigen) Zusammenhang bilden. Das System der Glühbirne, der … MEHR

Wie sich entwicklungsgeschichtlich ableiten lässt, besteht die wesentliche Aufgabe des Gehirns darin, die Funktionen eines Organismus zu koordinieren. Zugleich ist es für die Beziehung des Organismus zur Außenwelt zuständig. Damit ist es letztlich auf das Überleben des Organismus und der Art in einem spezifischen Lebensraum angelegt. Nicht eine „objektive“ Erkenntnis der Welt, sondern die praktische Lebensbewältigung in dem für die betreffende Art bedeutsamen Welt-Ausschnitt ist … MEHR

Die Massai

Die in Ostafrika lebenden Massai sind ausgesprochene Hirtennomanden, deren Herden sich von dem in der Savanne wachsenden Gras ernähren, damit aber die gesamte Grasdecke zunehmend zerstören, weil sie – im Gegensatz zu den Wildtieren – dicht gedrängt weiden. Diese Tatsache wird noch dadurch verstärkt, dass die Behörden, um das Leben der Massai zu verbessern, über Bohrungen und Gebirgsquellen gespeiste Tränken einrichteten, die ständig Wasser führen. … MEHR